Rechtliches

Pacojet Datenschutzerklärung

I. Allgemeines zum Datenschutz

a) Name und Anschrift des Verantwortlichen
Der ordnungsgemäße Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist uns, der Pacojet AG, Chamerstrasse 2, 6300 Zug, Schweiz, verantwortlich für die nachfolgend genannten Datenverarbeitungen, sowie unseren Niederlassungen in der Schweiz, in Deutschland, Österreich und in den USA ein besonderes Anliegen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen in der Schweiz sowie der Europäischen Union. Nachfolgend erläutern wir, welche personenbezogenen Daten durch uns erhoben, wie diese Daten durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten zustehen.

b) Ansprechpartner bei Fragen zum Datenschutz
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei Pacojet haben oder Ihre Betroffenenrechte geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte, indem Sie eine E-Mail an dataprotection@pacojet.com schicken. Sie können sich auch postalisch an folgende Adresse wenden:

Pacojet AG
Datenschutz
Chamerstrasse 2
6300 Zug
Schweiz

c) Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung von Dienstleistungen sowie einer funktionsfähigen Website und App erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis.

II. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

a) Offerten und Anfragen
Ganz egal wie Sie mit uns in Kontakt treten möchten, sei dies persönlich, telefonisch, elektronisch oder mittels Kontaktformular, wir verfahren im Interesse einer persönlichen Dienstleistungserbringung grundsätzlich immer gleich. Wenn immer möglich versuchen wir, Sie vorab über unsere Datenschutzbestimmungen zu informieren und – soweit erforderlich – Ihre Einwilligung einzuholen, bevor wir mit der Bearbeitung Ihrer Offerte oder Anfrage beginnen. Hierfür speichern wir nachfolgende personenbezogenen Daten in unserem System:

  • Anrede;
  • Name und Vorname;
  • Firmenname;
  • Anschrift (Strasse, Hausnummer, PLZ, Ort, Land);
  • ggf. weitere Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse).

Im Falle von Anfragen zu technischen Dienstleistungen (z.B. Reparaturen, Garantiearbeiten, etc.), speichern wir, zusätzlich zu den oben erwähnten personenbezogenen Daten, nachfolgende Daten in unserem System:
Die Seriennummern sowie
die Nutzerdaten Ihrer Pacojet-Produkte.

b) Besuch unserer Website
Bei jedem Aufruf einer unserer Webseiten erfasst unser System automatisiert nachfolgende Informationen:
Informationen über den Browsertyp sowie die verwendete Version; Betriebssystem und Internet-Service-Provider des Nutzers; IP-Adresse des Nutzers; Website von welcher der Nutzer auf unsere Webseiten gelangt; Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.
Die Speicherung dieser Informationen erfolgt, um die Funktionsfähigkeit unserer Webseiten sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer Systeme. Die Speicherung dieser Daten ist für den Betrieb der Website zwingend erforderlich. Die erhobenen Daten werden nach spätestens sieben Tagen gelöscht. Eine darüber hinausgehende Speicherung ist möglich, jedoch werden in diesem Fall die IP-Adressen anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht länger möglich ist.

c) Benutzerkontoeröffnung und Pacojet App
In der Pacojet App und auf unseren Webseiten können Sie sich als Kunde unter Angabe personenbezogener Daten registrieren, um während des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung zur Benutzerkontoeröffnung zu bestätigen und Ihnen anschließend Ihren persönlichen Zugang freizuschalten sowie mögliche Sonderleistungen auf Pacojet-Produkte und erweiterte Funktionen der Pacojet App zu gewähren. Hierfür speichern wir nachfolgende personenbezogenen Daten in unserem System und unseren Servern:

Pflichtfelder für das Kundenportal der Pacojet Website und der Pacojet App:

  • Anrede;
  • Name und Vorname,
  • Firmenname;
  • Anschrift (Strasse, Hausnummer, PLZ, Ort, Land);
  • weitere Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse).

Freiwillige Angaben für das Kundenportal der Pacojet Website und der Pacojet App:
Seriennummer und Modell-Bezeichnung Ihres Pacojet-Produkts; Pacojet Kaufbeleg.
In der Pacojet App können zudem Geräte-ID, Version des Betriebssystems, Zugriffszeitpunkte und zwecks Synchronisation folgende Daten in unseren Servern zusätzlich gespeichert werden:
Pflichtfelder in der Pacojet App:
Username und verschlüsseltes Passwort.

Freiwillige Angaben in der Pacojet App:

  • Informationen zu Ihren gespeicherten Rezepten;
  • Informationen zu Ihren eingelagerten Pacossier®-Bechern;
  • Informationen zu Ihrem Restaurant-Team;
  • Informationen zu Einstellungen auf Ihrem Pacojet.

Das Benutzerkonto mit den darin gespeicherten Daten sowie die damit in Verbindung stehenden Dienstleistungen können jederzeit gelöscht werden. Zu diesem Zweck findet sich nach der Anmeldung im Benutzerkonto ein entsprechender Link.

Im Rahmen der App können Sie Restaurant-Teams bilden, d.h. andere (potentielle) Nutzer einladen bzw. eingeladen werden, z.B. um gemeinsam Rezepte zu verwalten und Informationen zu eingelagerten Pacossier®-Bechern innerhalb Ihres Restaurant-Teams zu teilen. Zum Zwecke der Einladung wird die E-Mail-Adresse der Restaurant Team-Mitglieder verarbeitet. Sofern sich ein eingeladener Nutzer nicht innerhalb von einer Woche nach Erhalt der Einladungsmitteilung in das Restaurant-Team einloggt, wird die betreffende E-Mail-Adresse nebst Einladung zu diesem Zweck gelöscht.

In der App können Sie eigene Rezepte auch anlegen und speichern, ohne diese im Sinne von Ziff. 4.1 der Nutzungsbedingungen zu veröffentlichen. Eine Veröffentlichung dieser Rezepte im Sinne von Ziff. 4.1 der Nutzungsbedingungen erfolgt dann erst, wenn Sie in der App die Funktion „an mein Restaurant-Team abtreten“ oder „mit Community teilen“ auswählen. Nutzungsrechte an Ihren Rezepten nach Maßgabe von Ziff. 4.1. der Nutzungsbedingungen werden erst mit der Veröffentlichung durch Sie eingeräumt und Daten in diesem Zusammenhang erst ab diesem Zeitpunkt weitergegeben. Darüber hinaus erfordert die App folgende Berechtigungen:

  • Internetzugriff wird benötigt, um Ihre Eingaben auf unseren Servern zu speichern.
  • Erlauben Sie den Zugriff in der Pacojet App auf Ihre Kamera, wird diese Funktion ausschließlich für das Scannen von QR Codes und den Upload Ihres Kundenbeleges oder Rezeptbildern genutzt.
  • Erlauben Sie den Zugriff auf Ihren Pacojet Gerätestandort, wird dieser ausschließlich zum Verbinden Ihres Pacojets über Bluetooth verwendet.

Die vorstehenden Datenverarbeitungen sind dadurch gerechtfertigt, dass die Verarbeitung für die Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen als Betroffener und uns gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Nutzung der App erforderlich ist, oder wir ein berechtigtes Interesse daran haben, die Funktionstüchtigkeit und den fehlerfreien Betrieb der App zu gewährleisten, das hier Ihre Rechte und Interessen am Schutz Ihrer personenbezogenen Daten i.S.v. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO überwiegt.

Beim Download unserer App werden bestimmte erforderliche Informationen an den von Ihnen ausgewählten App Store (z.B. Google Play oder Apple App Store) übermittelt, insbesondere können dabei der Nutzername, die E-Mail-Adresse, die Kundennummer Ihres Accounts, der Zeitpunkt des Downloads sowie die individuelle Gerätekennziffer verarbeitet werden. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich durch den jeweiligen App Store und liegt außerhalb unseres Einflussbereichs.

d) Abonnieren des Newsletters
Sollten Sie den kostenfreien Pacojet Newsletter abonnieren, erheben wir persönlichen Daten, um während des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung zum Pacojet Newsletter Abonnement zu bestätigen und Ihnen anschließend Ihren persönlichen Newsletter periodisch zuzustellen. Hierfür speichern wir nachfolgende personenbezogenen Daten in unserem System:

  • Anrede;
  • Name und Vorname;
  • Firmenname;
  • E-Mail-Adresse.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-In Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhalten Sie durch eine Bestätigungs-Email die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung innerhalb von 7 Tagen erfolgt, werden Ihre personenbezogenen Daten in den Verteiler aufgenommen. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit über den Abmeldelink widerrufen.

Bei der Versendung der Newsletter arbeiten wir mit der Sendinblue GmbH (Sendinblue) zusammen, an die Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke des Newsletter-Versands übermittelt werden. Sendinblue ist es untersagt, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben oder für andere Zwecke als für den Versand unseres Newsletters zu nutzen. Die Datenschutzerklärung von Sendinblue ist unter folgendem Link abrufbar: https://nl2go-prod-api-account.s3.eu-central-1.amazonaws.com/app_files/de/N2G_DSE.pdf. Es besteht eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung mit Newsletter2Go. Weitere Informationen finden Sie hier: https://de.sendinblue.com/informationen-newsletter-empfaenger/?rtype=n2go.

e) Cookies
Unsere Webseiten verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche auf Ihrem System hinterlegt werden um die Nutzung unserer Webseiten einfacher und bei nochmaligem Aufrufen persönlicher zu gestalten. Hierzu werden nachfolgende Daten gespeichert:

Spracheinstellungen;
Log-In Informationen.

Konkret handelt es sich dabei um die nachfolgend wiedergegebenen Cookies:

Bezeichnung Funktion Laufzeit
wordpress_test_cookie Abfrage Cookie-Erlaubnis Sitzungsende
cookie_notice_accepted Speicherung der Cookie-Einstellungen 1 Monat
pll_language Speicherung der aktuellen Spracheinstellung 1 Jahr
PHPSESSID Sessioncookie Sitzungsende

Die vorstehenden Cookies werden von uns auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gesetzt. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unsere Dienste technisch fehlerfrei und optimal zur Verfügung zu stellen. Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Systems noch werden durch Cookies personenbezogene Daten an uns übermittelt. Die durch die technisch notwendigen Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Um unser Webangebot vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor Spam zu schützen, setzt darüber hinaus die Google Ireland Ltd. Google Inc., Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland folgende Cookies mit den folgenden Laufzeiten, um den Dienst „reCAPTCHA“ einzubinden:

Bezeichnung Laufzeit
NID 1 Jahr
1P_JAR 1 Monat
ANID 9 Monate
CONSENT 19 Jahre
DV 10 Minuten
CGIG 180 Tage

Weitergehende Informationen zu reCAPTCHA können Sie der Seite https://policies.google.com/privacy?hl=de entnehmen.

Die Cookies, die mit Ihrer Einwilligung zur Analyse Ihres Surfverhaltens sowie zu Marketingzwecken von Dritten gesetzt werden, ergeben sich aus der folgenden Übersicht:

Bezeichnung  Funktion Anbieter  Laufzeit
_fbp Anzeige von Werbung Dritter Google Tag Manager 3 Monate
_ga Registrierung einer eindeutigen ID, um statistische Daten über den Besuch der Website zu generieren Google Tag Manager 2 Jahre
_gcl_au Messung der Werbeeffizienz Google Tag Manager 3 Monate
_gid Registrierung einer eindeutigen ID, um statistische Daten über den Besuch der Website zu generieren Google Tag Manager 1 Tag
gat Einschränkung der Anforderungsrate Google Tag Manager 1 Tag

In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Speicherung von Cookies konfigurieren. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseiten nutzen können.


III. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung erfolgt neben den explizit in dieser Datenschutzerklärung genannten Fällen nur dann, wenn es gesetzlich zulässig bzw. erforderlich ist.

Soweit wir mit externen Dienstleistern zusammenarbeiten, sind diese durch uns sorgfältig ausgewählt und erfüllen hohe Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit. Sie sind zu strikter Verschwiegenheit verpflichtet und verarbeiten Daten ausschließlich in unserem Auftrag und gemäß unseren Weisungen. Rechtsgrundlage für die Zusammenarbeit mit diesen Dienstleistern sind entsprechende Auftragsverarbeitungsvereinbarungen.

a) Übermittlung von Kundendaten zwecks Auftragsabwicklung
Personenbezogene Daten die im Rahmen der Auftragsabwicklung aufgenommen wurden, werden zur Erfüllung von Verpflichtungen aus Vereinbarungen verarbeitet und genutzt. Diese zur Leistungserfüllung notwendigen Daten, können auch an beauftragte Dritte z.B. Transportunternehmen, Banken, Versicherungen und andere Dienstleister weitergegeben werden (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

b) Erbringung von technischen Dienstleistungen zwecks weltweiter Qualitätssicherung, Support
Gemeinsam mit Partnern betreiben wir ein weltweites Netzwerk aus Servicestellen, welche für die Erbringung von technischen Anfragen, Reparaturen und Garantiearbeiten an unseren Produkten verantwortlich sind. In der Abwicklung dieser Dienstleistungen tauschen wir uns fallspezifisch und unter Verwendung von sicheren Datenübertragungskanälen mit unseren Partnern aus, um Fehler-Diagnosen zu stellen, Garantieansprüche abzuklären und Expertenwissen auszutauschen. Hierbei ist es oftmals notwendig, dass personenbezogene Daten sowie nutzungsspezifische Daten ausgetauscht werden. Hierfür speichern und übermitteln wir nachfolgende personenbezogenen Daten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO):

  • Name und Vorname;
  • Firmenname;
  • Anschrift (Strasse, Hausnummer, PLZ, Ort, Land);
  • Weitere Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse);
  • Seriennummer sowie Nutzungsdaten des Geräts.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Erbringung von Supportdienstleistungen ist die jeweils von Ihnen ausgewählte, länderspezifische Stelle.

c) Google-Webanalysedienste
Google Analytics
Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie fortlaufenden Optimierung unserer Webseiten verwenden wir Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Ltd. Google Inc., Gordon House, 4 Barrow St, Dublin,
D04 E5W5, Ireland („Google“). Während Ihrer Nutzung unserer Webseiten erstellt unser System anonymisierte Nutzungsauswertungen, diese umfassen nachfolgende Daten:

Informationen über den Browsertyp sowie die verwendete Version; Betriebssystem und Internet-Service-Provider des Nutzers; IP-Adresse des Nutzers; Website von welcher der Nutzer auf unsere Webseiten gelangt; Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.
Die erfassten Daten werden nach verlassen unserer Webseiten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, Reports zur Websiteaktivität zusammenzustellen sowie weitere mit der Websitenutzung in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.
Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbringung bringen. Die IPAdressen werden anonymisiert, sodass eine Zuordnung nicht möglich ist.
Google Analytics verwendet Cookies (s.o.). Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.
Google Analytics wird eingesetzt, um die Nutzung der Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken kann das Angebot verbessert und für die Nutzer interessanter ausgestaltet werden. Die Nutzung von Google Analytics kann jederzeit unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de deaktiviert werden. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.
Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des sog. „EU-US Privacy Shield“-Rahmenabkommens und ist beim „EU-US Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Weitere Hinweise zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.
Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Analyse des Nutzerverhaltens, um das Webangebot und die Werbung des Websitebetreibers zu optimieren, erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245.

Google Tag Manger
Mit dem Google Tag Manager können Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten. Der Tag Manager selbst, der die Tags einsetzt, funktioniert jedoch ohne Cookies und erfasst keine personenbezogenen Daten. Der Google Tag Manager sorgt lediglich für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen, verwendet diese Daten aber nicht. Haben Sie eine Deaktivierung von Cookies eingestellt oder sonst vorgenommen, wird diese für alle Tracking-Tags beachtet, die mit dem Google Tag Manager eingesetzt wurden; das Tool ändert also Ihre Cookie-Einstellungen nicht. Weitere Informationen zur Funktionsweise von Google Tag Manager finden Sie hier: https://support.google.com/tagmanager/answer/2772432?hl=de&topic=2574304&ctx=topic.
Möglicherweise bittet Google Sie um die Erlaubnis, einige Produktdaten (z. B. Ihre Kontoinformationen) an andere Google-Produkte weiterzugeben, um bestimmte Funktionen zu aktivieren, z. B. die Hinzufügung neuer Conversion-Tracking-Tags für AdWords zu vereinfachen. Außerdem überprüfen die Entwickler von Google von Zeit zu Zeit Informationen zur Produktnutzung, um das Produkt weiter zu optimieren. Google wird jedoch niemals Daten dieser Art ohne Ihre Zustimmung an andere Google-Produkte weitergeben.

IP-Anonymisierung
Wir haben die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser-Plug-in
Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

d) Verwendung von Social-Media-Plugins
Unsere Webseiten verwenden Social-Media-Plugins der sozialen Netzwerke Facebook (betrieben durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, Datenschutzhinweise unter https://www.facebook.com/help/568137493302217), Instagram (betrieben durch Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA, Datenschutzhinweise unter http://instagram.com/about/legal/privacy/) und LinkedIn (betrieben durch LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place,Dublin 2, Irland, Datenschutzhinweise unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy).Die Plugins erkennen Sie an den jeweiligen Logos. Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der Plugin Betreiber auf. Der Inhalt des Plugins wird direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben als Anbieter unserer Webseiten keinerlei Kenntnis von Inhalt und Umfang der Erhebung und Nutzung dieser Daten. Falls ein Nutzer kein Mitglied von durch uns im Einsatz befindlichen Social-Media Netzwerken ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass die IP-Adresse durch die Betreiber der Social-Media Netzwerke in Erfahrung gebracht und gespeichert wird.
Wir haben dynamische Links zu sozialen Netzwerken eingebaut. Sie finden die entsprechenden Links unter dem Button „Teilen“ auf der Webseite. Unter dem „Teilen“-Menü finden Sie eine Auswahl von sozialen Netzwerken, über die Sie Inhalte von unserer Webseite teilen können. Wenn Sie den Button eines spezifischen sozialen Netzwerks betätigen und gleichzeitig auf dem betreffenden sozialen Netzwerk eingeloggt sind, erkennt dies der Betreiber des sozialen Netzwerks. Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung zum Server des betreffenden sozialen Netzwerks her. Das soziale Netzwerk erhält die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an den Server des sozialen Netzwerks übermittelt und dort gespeichert. Zudem ordnet das soziale Netzwerk den Besuch unserer Website direkt Ihrem Profil zu. Wenn Sie auf den Button eines sozialen Netzwerks drücken, werden Sie direkt zu Ihrem Profil bei diesem sozialen Netzwerk weitergeleitet. Sie können dann die üblichen Funktionen wie „Teilen“ ausüben.
Wir können auf unseren Webseiten Remarketing-Tags von Facebook einbinden und verwenden. Die Voreinstellungen der Pacojet Webseiten sind so konfiguriert, dass die eingebundenen Remarketing-Tags deaktiviert sind. Nach Anwahl und Aktivierung der Remarketing-Tags wird eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers der Webseite und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält so die IP-Adresse des Besuchers und somit die Information, dass der Besucher die entsprechende Website besucht hat. Dies erlaubt Facebook die Zuordnung des Besuchers der Pacojet Website zu einem allfälligen Facebook-Benutzerkonto des Besuchers der Pacojet Website. Pacojet kann solche Informationen für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wird ein Besucher der Pacojet Websites auf Facebook weitergeleitet, gelten die Datenschutzbestimmungen von Facebook. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn Sie wünschen, dass die Betreiber der Social-Media Netzwerke Ihren Besuch auf unseren Webseiten Ihrem Social-Media-Nutzerkonto nicht zuordnen können, bitten wir Sie sich vor dem Besuch unserer Website auf den entsprechenden Social-Media Netzwerken auszuloggen.

e) Übermittlung innerhalb der Unternehmensgruppe
Die Daten, die wir innerhalb unserer Unternehmensgruppe weitergeben, werden für interne Verwaltungszwecke einschließlich gemeinsamer Kundenbetreuung im Rahmen des Erforderlichen gemeinsam verarbeitet. Wir haben insoweit ein berechtigtes Interesse i.S.v. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, die Daten für administrative Zwecke innerhalb der Gruppe, ggf. unter Berücksichtigung der Anforderungen an den internationalen Datentransfer, weiterzugeben.

IV. Sicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

V. Rechte der betroffenen Personen

Ihnen steht unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung und/oder Löschung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit und ein Widerspruchsrecht zu. Zur Ausübung Ihrer Rechte sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Richten Sie Ihre Anfrage unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in Ziffer I. b) genannte Ansprechperson.
Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf dieser Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.
Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling finden bei uns nicht statt.

VI. Speicherungsort und Speicherdauer Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern unsere Daten jeweils auf Systemen in Ländern, in welchen wir Niederlassungen betreiben (Schweiz, Deutschland, Österreich, USA), wobei Daten zu Usern in Europa nicht in den USA gespeichert werden. Sofern nicht spezifisch angegeben, speichern wir personenbezogene Daten nur solange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke oder aufgrund von rechtlichen Vorschriften, insbesondere gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, notwendig ist oder bis zu Ihrem Widerruf.

VII. Links

Diese Datenschutzerklärung ist ausschließlich für Pacojet geltend, Sie erstreckt sich nicht auf Drittparteien, auf welche wir mittels unserer Website hinweisen. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenschutzbestimmungen von mit unseren Webseiten verlinkten Drittparteien. Für den Inhalt der verlinkten Webseiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

VIII. Aktualität der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 2. Juni 2020. Sie kann jederzeit auf unserer Website unter https://www.pacojet.com/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Pacojet Nutzungsbedingungen

Letzte Änderung: 1. Juli 2020

Diese Nutzungsbedingungen gelten für jegliche Websites, mobilen Apps, vernetzten Produkte, Social Media und alle anderen Online-Services, die von der Pacojet AG mit Sitz in Zug, Schweiz („Pacojet“) zur Nutzung in allen Ländern des Europäischen Wirtschaftsraumes und der Schweiz bereitgestellt werden und einen Link zu diesen Bedingungen enthalten (zusammenfassend die „digitalen Pacojet Services“).

Die Nutzung der digitalen Pacojet Services unterliegt den nachfolgenden Nutzungsbedingungen in ihrer jeweils aktuellen Fassung („Bedingungen“). Sollten Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sein, bitten wir Sie von der weiteren Nutzung abzusehen. Durch die Nutzung erklären Sie explizit, dass Ihnen diese Bedingungen zugänglich waren und Sie mit diesen einverstanden sind.

Pacojet behält sich vor, diese Bedingungen jederzeit mit vorheriger Ankündigung von zwei Wochen ganz oder teilweise zu ändern. Pacojet wird Sie über Änderungen der Bedingungen informieren.

 

1. Nutzungsberechtigung und Umfang

Für die Nutzung der digitalen Pacojet Services müssen Sie gewährleisten, dass Sie in Ihrem Land als volljährig gelten (sofern Sie in Ihrem Land als minderjährig gelten, benötigen Sie die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten) und berechtigt sind, diesen Bedingungen zuzustimmen. Wenn Sie diesen Bedingungen im Namen einer Organisation oder eines Unternehmens zustimmen, gewährleisten Sie, dass Sie berechtigt sind, diesen Bedingungen im Auftrag dieser Organisation oder dieses Unternehmens zuzustimmen und diese an die vorliegenden Bedingungen zu binden (in diesem Fall beziehen sich Verweise auf „Sie“ und entsprechende Ableitungen in diesen Bedingungen, mit Ausnahme von diesem Satz, auf diese Organisation oder dieses Unternehmen). Wenn Pacojet Ihnen in der Vergangenheit untersagt hat, die digitalen Pacojet Services zu nutzen, ist Ihnen die Nutzung der digitalen Pacojet Services, sofern nichts Abweichendes mit Pacojet vereinbart wird, nicht erlaubt.

Bei Apps räumt Ihnen Pacojet, sofern Sie diese Bedingungen einhalten, das persönliche, nicht ausschließliche, nicht übertragbare Recht ein, die App kostenlos auf ein eigenes Gerät herunterzuladen und im Rahmen des bestimmungsgemäßen Gebrauchs zu nutzen.

Zur Nutzung von Apps benötigen Sie ein mobiles Endgerät, das bestimmte System- und Kompatibilitätsanforderungen erfüllt. Zur Nutzung einiger Funktionen benötigen Sie zudem einen App-fähigen Pacojet (derzeit Generation Pacojet 3D). Die Verfügbarkeit von Inhalten und Funktionen der App kann von Land zu Land variieren. Daher stehen möglicherweise nicht alle Inhalte und Funktionen in Ihrem Land oder in Ihrer Landessprache zur Verfügung.


2. Anmeldung und Nutzung eines Benutzerkontos

a) Anmeldung eines Kontos und Vertraulichkeit
Für die Nutzung eines Teils der digitalen Pacojet Services ist es notwendig, dass Sie ein Benutzerkonto erstellen. Dazu müssen Sie bei der Anmeldung einen Benutzernamen und ein Passwort wählen und uns weitere erforderliche Informationen zur Verfügung stellen. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihr Passwort geheim und sicher bleibt. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie für all Ihre Aktivitäten, die mit Ihrem Benutzernamen und Passwort erfolgen, voll verantwortlich sind und Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben. Wir gehen davon aus, dass sämtliche Kommunikation, die wir über Ihr Konto erhalten, von Ihnen stammt. Soweit Sie ein Endgerät, auf dem die App installiert ist, vorübergehend unentgeltlich einem Dritten überlassen, bleiben Sie dennoch für die Einhaltung dieser Bedingungen verantwortlich.


b) Unbefugte Nutzung des Benutzerkontos
Sie müssen uns unverzüglich benachrichtigen, wenn Ihnen eine unbefugte Nutzung Ihres Benutzerkontos bekannt wird. Unsere Kontaktinformationen finden Sie auf unserer Kontaktseite. Sie erklären sich damit einverstanden, uns Informationen bereitzustellen, die wir zum Bestätigen Ihrer Identität und zur Gewährleistung der Sicherheit Ihres Kontos benötigen.


3. Unsere Eigentumsrechte

Pacojet ist Eigentümer (oder Lizenznehmer) und Betreiber der digitalen Pacojet Services und der darin enthaltenen Materialien (einschließlich sämtlicher Software, Design, Text, Redaktionsmaterialien, Informationstexten, Fotografien, Illustrationen, Audioclips, Videoclips, Kunstwerken und anderer grafischer Materialien sowie Namen, Logos, Handelsmarken und Dienstleistungsmarken, sofern nicht abweichend gekennzeichnet), die ganz oder zum Teil aus von Pacojet und seinen Partnern gelieferten Materialien sowie anderen Quellen abgeleitet worden sind und durch Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt werden. Apps und sonstige Software sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Zustimmung von Pacojet nicht verändert, kopiert, dekompiliert, übertragen, verbreitet oder Dritten entgeltlich oder unentgeltlich zur Nutzung angeboten werden.

Sie erklären sich damit einverstanden, alle geltenden Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums einzuhalten.

Sie stimmen zu, Pacojet sofort zu benachrichtigen, wenn Ihnen jegliche Behauptung bekannt wird, dass die digitalen Pacojet Services gegen Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums oder Rechte Dritter verstoßen. Ihnen wird keinerlei Recht, Anspruch oder Anteil an den digitalen Pacojet Services oder deren Inhalten übertragen und sämtliche Rechte, die nicht ausdrücklich gewährt werden, sind Pacojet vorbehalten. Es ist Ihnen nicht gestattet, Kennzeichen, Logos, Produkt- oder Servicenamen, Designs, Slogans oder Markenzeichen von Pacojet ohne unsere ausdrückliche, schriftliche Genehmigung zu verwenden.

Wenn Sie gegen diese Bedingungen verstoßen, endet Ihr Recht auf die Nutzung der digitalen Pacojet Services und der darin zur Verfügung gestellten Inhalte unverzüglich. Pacojet behält sich das Recht vor, Sie dauerhaft von der weiteren Nutzung auszuschließen und nach den gesetzlichen Vorschriften Schadenersatz zu fordern.

4. Benutzerinhalt und Eingaben

4.1. Benutzerinhalt und Beiträge:
In den digitalen Pacojet Services kann Ihnen angeboten werden, Inhalte wie Videoclips, Fotografien, Rezensionen, Fragen, Kommentare, öffentliche Mitteilungen, Rezepte, Ideen, Produktfeedback, Kommentare oder andere Inhalte (zusammenfassend „Benutzerinhalt“) einzugeben, zu posten, hochzuladen, zu veröffentlichen oder anderweitig zur Verfügung zu stellen (zusammenfassend „veröffentlichen“), die ggf. für andere Benutzer sichtbar sein können. Sämtliche Benutzerinhalte, die Sie veröffentlichen, werden als nicht vertraulich behandelt und nicht vergütet. Indem Sie Benutzerinhalte veröffentlichen, gewähren Sie uns das nicht ausschließliche jedoch räumlich, zeitlich und sachlich unlimitierte Recht zur Nutzung solcher Beiträge auf beliebige Art, einschließlich neuer, noch unbekannter Nutzungsarten und die Überlassung der Nutzung für Dritte. Die Übertragung dieses Nutzungsrechtes schließt insbesondere die Möglichkeit der Rezept-Übersetzung in weitere Sprachen, Bildbearbeitung sowie evtl. notwendige Anpassung an lokale Gegebenheiten wie z.B. andere Maßeinheiten durch uns ein. Pacojet ist nicht verpflichtet, aber berechtigt, bei Verwendung der Rezepte, Fotos oder anderer Inhalte den Verfasser zu erwähnen und ist ferner berechtigt, bei der Nutzung der Rezepte, Fotos oder anderer Inhalte ihren eigenen Urheberrechtsvermerk (z.B. copyright-Zeichen) anzubringen. Sie gewährleisten, dass jegliche Benutzerinhalte keinerlei unerlaubte Handlungen (gemäß der Definition unten) umfassen und Sie uns in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen entschädigen, wenn Sie unerlaubte Handlungen ausführen und uns als direktes Resultat dieser unerlaubten Handlungen ein Schaden entsteht.

In der App können Sie eigene Rezepte auch anlegen und speichern, ohne diese zu veröffentlichen. Eine Veröffentlichung dieser Rezepte im Sinne dieser Ziff. 4.1 erfolgt dann erst, wenn Sie in der App die Funktion „an mein Restaurant-Team abtreten“ oder „mit Community teilen“ auswählen. Nutzungsrechte an Ihren Rezepten nach Maßgabe dieser Ziff. 4.1. werden erst mit der Veröffentlichung durch Sie eingeräumt und Daten in diesem Zusammenhang erst ab diesem Zeitpunkt weitergegeben, wobei sich dies bei der Auswahl von „an mein Restaurant-Team abtreten“ auf die Ihrem in der App angelegten Restaurant-Team angehörenden anderen Nutzer im Rahmen der vom Administrator jeweils erteilten Berechtigungen beschränkt.


4.2. Angaben zu Benutzerinhalt:
Sie bestätigen, dass Sie für den Benutzerinhalt, den Sie veröffentlichen, allein verantwortlich sind. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie über alle notwendigen Rechte verfügen, derartigen Benutzerinhalt zu veröffentlichen, ohne dabei jegliche Rechte Dritter zu verletzen und verpflichten sich, Pacojet vollumfänglich schadlos zu halten, falls ein Dritter dennoch Rechtsansprüche geltend machen sollte und Sie dies zu vertreten haben. Sie sind sich dessen bewusst, dass Pacojet Benutzerinhalte nicht kontrolliert und nicht für diese verantwortlich ist. Im Rahmen der Nutzung der digitalen Pacojet Services können Sie auf Benutzerinhalte anderer Benutzer stoßen, die beleidigend, unanständig, ungenau, irreführend oder auf andere Weise anstößig sind. Zudem kann der Benutzerinhalt Druckfehler, andere Flüchtigkeitsfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Wir behalten uns das Recht vor, auf eigene Kosten die Kontrolle über jegliche Auseinandersetzungen zu übernehmen, die aus von Ihnen veröffentlichtem Benutzerinhalt resultieren, und Sie erklären sich bereit, in jedem Fall mit uns zusammenzuarbeiten, um Auseinandersetzungen beizulegen oder uns in Bezug auf jegliche damit verbundenen Forderungen an uns zu verteidigen.

4.3. Prüfung von Benutzerinhalt:
Sie bestätigen, dass Pacojet den Benutzerinhalt ganz nach eigenem Ermessen vor dem Erscheinen auf den digitalen Pacojet Services prüfen kann, aber dass Pacojet dazu nicht verpflichtet ist. Außerdem nehmen Sie zur Kenntnis, dass Pacojet sich das Recht vorbehält (aber keine diesbezügliche Verpflichtung übernimmt), nach eigenem Ermessen jeglichen Benutzerinhalt, der den digitalen Pacojet Services hinzugefügt wird, abzulehnen, zu verschieben, zu bearbeiten oder zu entfernen. Darüber hinaus hat Pacojet das Recht, Benutzerinhalt zu entfernen, der einen Verstoß gegen diese Bedingungen darstellt oder nach eigenem Ermessen von Pacojet auf andere Weise anstößig ist. Sie bestätigen, dass Pacojet den Benutzerinhalt nicht überprüfen, anerkennen, billigen oder genehmigen muss, und Sie bestätigen, dass Sie alle Risiken im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Benutzerinhalts oder Ihrem Vertrauen auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit des Benutzerinhalts tragen.

4.4. Zusendungen von Benutzern:
Die Erforschung neuer Pacojet Technologien, die Integration der neuen Technologien in Produkte und die Entwicklung von Vermarktungsstrategien für unsere Produkte können mehrere Jahre in Anspruch nehmen. Wir möchten Missverständnisse vermeiden, die entstehen könnten, wenn ein Produkt oder eine Marketingstrategie von Pacojet auch nur eine oberflächliche Ähnlichkeit mit einer Idee aufweist, die Pacojet im Laufe des Entwicklungsprozesses zugesandt wurde, oder wenn ein Produktmerkmal oder eine Funktion so erscheint, als bestünde ein Zusammenhang mit uns zugesandten Kundenbeobachtungen. Aus diesem Grund werden unaufgefordert eingereichte Ideen, einschließlich nicht patentierter Technologien oder Marketingpläne, von Pacojet und seinen Mitarbeitern weder angenommen noch geprüft. Des Weiteren bieten wir keinerlei Vergütung, weder in Barmitteln noch in Sachwerten, für unaufgefordert eingereichte Produktideen oder Kunden-Feedback zu Produktmerkmalen oder Funktionen. Wenn Sie dennoch solche Informationen an uns senden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Informationen als nicht vertraulich behandelt werden und Pacojet die Informationen zu einem beliebigen Zweck verwenden kann, u. a. einschließlich der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Produkten, die solche Informationen enthalten.

 

5. Unerlaubte Handlungen

Die Nutzung der digitalen Pacojet Services für illegale Zwecke oder einen anderen Zweck, der in diesen Bedingungen nicht ausdrücklich genehmigt wird, ist streng verboten. Sie werden ohne Einschränkung Folgendes (zusammenfassend „Unerlaubte Handlungen“) unterlassen: 

(1) Alle Beiträge, Tätigkeiten und Handlungen, die unanständige, beleidigende, hasserfüllte, diskriminierende, falsche, irreführende oder gewaltbefürwortende, erotische, obszöne, pornographische oder sonst gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstoßende Handlungen darstellen oder diese verherrlichen, Beiträge mit politischen oder religiösen Inhalten, sowie alle Beiträge, in denen natürliche oder juristische Personen sonst in ihrer Ehre bzw. dem geschäftlichen Ansehen herabgesetzt, ihr geschäftlicher oder sonstiger Ruf geschädigt oder in die Privatsphäre einer anderen Person eingegriffen wird.

(2) Alle Beiträge, Tätigkeiten und Handlungen, die vermitteln, dass sie von uns oder jeglicher anderen Person oder Einrichtung stammen oder unterstützt werden, wenn dies nicht der Fall ist, sowie Inhalte die direkte oder indirekte Werbung für Drittprodukte enthalten.

(3) Das Setzen von Links zu anderen Seiten oder Diensten, die gesetzeswidrigen, beleidigenden oder pornografischen Inhalt oder sonst unerwünschte Inhalte aufweisen.

(4) Das geistige Eigentum Dritter veröffentlichen, verwenden oder anderweitig verfügbar machen, es sei denn, Sie sind dazu berechtigt, oder Urheberrechte, Handelsmarken oder andere in den digitalen Pacojet Services enthaltene Eigentumsvorbehalte entfernen oder ändern.

(5) Das Offenlegen oder zugängig machen von persönlichen Zugangsdaten zu den digitalen Pacojet Services, seien es eigene Daten oder fremde Daten sowie Anfordern persönlicher oder vertrauliche Informationen von anderen Benutzern, insbesondere Anschrift, Kreditkarten- oder Finanzkontoinformationen oder Passwörter.

(6) Hochladen oder zur Verfügung stellen von Software, Methoden, Anweisungen, Computercodes, Dateien, Programme und/oder andere Inhalte oder Funktionen, die dazu bestimmt sind, die Funktionalität der digitalen Pacojet Services, von Computersoftware oder -hardware oder Telekommunikationsgeräten zu unterbrechen, zu zerstören, zu beschädigen oder zu beschränken (insbesondere Logikbomben, Viren, Schadprogramme, Software-Sperren, Würmer, Selbstzerstörer, Drop-Devices, schädliche Logik, trojanische Pferde, Fallen, Deaktivierungen, Sperrungen, Messmethoden oder andere schädliche Codes).

(7) Etwas veröffentlichen oder andere Handlungen vornehmen, die die ordnungsgemäße Funktion der digitalen Pacojet Services deaktivieren, überlasten oder beeinträchtigen könnten.

(8) Inhalte oder Informationen, die in den digitalen Pacojet Services enthalten sind oder über diese bezogen werden, kopieren, herunterladen (außer über die Zwischenspeicherung von Seiten, die für den persönlichen Gebrauch notwendig sind, oder wie ausdrücklich im Rahmen dieser Bedingungen genehmigt), ändern, weitergeben, veröffentlichen, übertragen, anzeigen, vorführen, reproduzieren, übertragen, „spiegeln“, vervielfältigen, veröffentlichen, hochladen, lizenzieren, rückentwickeln, abgeleitete Werke davon erstellen oder zum Verkauf anbieten, es sei denn, dies ist in diesen Bedingungen vorgesehen oder erfolgt mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von Pacojet.

(9) Inhalte oder Informationen entfernen, auf sie zugreifen, sie überwachen, gestalten, indexieren, markieren, verbinden oder kopieren, indem Sie auf die digitalen Pacojet Services auf automatisierte Weise zugreifen und einen Roboter, Spider, Scraper, Webcrawler oder eine andere Methode als den manuellen Zugriff auf die öffentlich zur Verfügung stehenden Teile der digitalen Pacojet Services über einen Browser oder den Zugriff auf die digitalen Pacojet Services über eine von Pacojet genehmigte Programmierschnittstelle verwenden.

(10) Die Einschränkungen in einer Ausschlussbestimmung der digitalen Pacojet Services für Roboter verletzen, falls solche bestehen, oder andere Maßnahmen zur Verhinderung oder Einschränkung des Zugangs zu den digitalen Pacojet Services umgehen oder einschränken.


Bei Zuwiderhandlungen behalten wir uns im Einklang mit den geltenden gesetzlichen Vorschriften eine Entfernung von Inhalten, die unerlaubte Handlungen darstellen, sowie auch Ihre vorübergehende oder dauerhafte Sperrung als Benutzer vor.


6. Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Pacojet auf Ihre Informationen und/oder jegliche Benutzerinhalte, die Sie zur Aufnahme in die digitalen Pacojet Services eingeben oder zur Verfügung stellen, zugreifen, sie speichern oder weitergeben kann, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Pacojet in gutem Glauben davon ausgeht, dass derartiger Zugriff, derartige Speicherung oder Weitergabe gemäß der Pacojet Datenschutzerklärung erfolgt oder aus folgenden Gründen nach allgemeinem Ermessen notwendig oder angemessen ist:

(1) zur Einhaltung von rechtlichen Verfahren oder Anforderungen;

(2) zur Durchsetzung dieser Bedingungen, unserer Datenschutzerklärung oder anderer Verträge mit Ihnen, einschließlich der Untersuchung potenzieller Verstöße dagegen;

(3) als Reaktion auf Behauptungen, dass Benutzerinhalte die Rechte Dritter verletzen;

(4) als Reaktion auf Ihre Anfragen an den Kundenservice und/oder

(5) zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der persönlichen Sicherheit von Pacojet, seinen Mitarbeitern und Partnern, seinen Benutzern und der Öffentlichkeit.

Dies umfasst auch den Austausch von Daten mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Abwehr von Spam/Malware sowie zu ähnlichen Zwecken. In Bezug auf personenbezogene Daten wird Pacojet die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten.


7. Datenschutz

Weitere Informationen über die Erfassung, Verwendung und Weitergabe der von Ihnen und über Sie erfassten personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.


8. Haftungsbeschränkung

Sämtliche Inhalte der digitalen Pacojet Services dienen lediglich als allgemeine Informationen und Hinweise und wir sind bemüht sicherzustellen, dass die Inhalte korrekt, aktuell und fehlerfrei sind und keine Rechte von Dritten verletzen. Dies gilt ebenfalls für eigene Rezepte von Pacojet.

Wir übernehmen jedoch keine Gewähr dafür, dass die Informationen oder andere Inhalte, welche in den digitalen Pacojet Services zur Verfügung gestellt werden, aktuell, vollständig und richtig sind oder dass diese frei von jeglichen Mängeln, Störungen und / oder Viren sind oder dass die digitalen Pacojet Services technisch dauerhaft verfügbar sind. Darüber hinaus leisten wir keine Gewähr dafür, dass entsprechende Mängel, Störungen und / oder Viren beseitigt oder entfernt werden. Zudem behalten wir uns das Recht vor, den Zugriff auf die digitalen Pacojet Services für Wartungs- oder Update-Zwecke zu unterbrechen. Sie verpflichten sich, die Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen (insbesondere Rezepte) vor der Nutzung auf ihre Plausibilität hin zu prüfen und Pacojet bei offensichtlichen Fehlern zu informieren.

Pacojet haftet nur, soweit wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben, oder uns oder unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen im Rahmen der unentgeltlichen Bereitstellung der digitalen Pacojet Services grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten zur Last fällt, oder im Falle von schuldhaft verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt. Ansonsten sind Schadensersatzansprüche aus Pflichtverletzungen gegen Pacojet ausgeschlossen.

Zuletzt wird die Haftung für Hilfspersonen im Sinne von Art. 101 des schweizerischen Obligationenrechts vollständig ausgeschlossen.

Pacojet behält sich jederzeit das Recht vor, die in den digitalen Pacojet Services angegebenen bzw. angebotenen Informationen zu Waren und Dienstleistungen ohne vorherige Ankündigung zu verändern oder Waren und Dienstleistungen nicht mehr länger anzubieten. Vorbehalten bleibt in jedem Fall die Verfügbarkeit und Vorrätigkeit von angegebenen Waren und Dienstleistungen. Sofern vorhanden, erfolgen Preisangaben in den Pacojet Services ohne Gewähr für deren Aktualität und Richtigkeit.


9. Links und Dienste von externen Anbietern

Die digitalen Pacojet Services können (1) Informationen und Inhalte von externen Anbietern; (2) Links zu Websites oder Ressourcen externer Anbieter wie Verkäufer von Waren und Dienstleistungen; und (3) Produkte und Dienste von externen Anbietern zum Direktverkauf an Sie bereitstellen. Pacojet ist nicht verantwortlich für die Verfügbarkeit derartiger externer Websites oder Ressourcen und ist nicht verantwortlich oder haftbar für (i) Inhalte, Werbung, Produkte oder andere Materialien, die auf derartigen Websites oder Ressourcen oder über diese verfügbar sind, oder (ii) Fehler oder Auslassungen in diesen Websites oder Ressourcen oder (iii) Informationsverarbeitungspraktiken oder andere Geschäftspraktiken der Betreiber derartiger Websites oder Ressourcen. Pacojet ist Ihnen oder jeglichen Dritten gegenüber weder verantwortlich noch haftbar hinsichtlich der Nutzung oder Zuverlässigkeit beliebiger verlinkter Websites oder Ressourcen. Ihre Interaktionen mit derartigen Dritten unterliegen den jeweiligen Geschäfts- und Datenschutzbestimmungen der Dritten und anderen ähnlichen Bedingungen.


10. Änderung und Zugang

10.1. Änderung der digitalen Pacojet Services:
Pacojet behält sich das Recht vor, mit oder ohne vorherige Benachrichtigung die digitalen Pacojet Services (oder einen Teil davon) zu beliebiger Zeit vorläufig oder permanent zu ändern oder einzustellen. Sie bestätigen, dass Pacojet Ihnen oder anderen Dritten gegenüber für jegliche Änderung, Einstellung oder Unterbrechung der digitalen Pacojet Services nicht haftbar ist.

10.2. Zugang
Wir können Ihnen jederzeit aus einem beliebigen Grund oder unbegründet nach alleinigem und uneingeschränktem Ermessen den Zugang zu den digitalen Pacojet Services oder einem Teil davon mit oder ohne vorherige Benachrichtigung verweigern, beispielsweise dann, wenn Sie gegen eine beliebige Bestimmung in diesen Bedingungen verstoßen haben. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit aus einem beliebigen Grund oder unbegründet in eigenem Ermessen jegliche Benutzernamen, Passwörter oder andere Identifizierungszeichen zu deaktivieren, und zwar ungeachtet dessen, ob diese vom Benutzer ausgewählt oder von uns bereitgestellt wurden. Wir werden Sie allerdings vorab darüber informieren, sofern dies angemessen ist.


11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für diese Bedingungen, deren Inhalt und dessen Zusammenstellung gilt Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sofern Sie Verbraucher mit gewöhnlichem Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraumes sind, bleiben zwingende gesetzliche Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zum Verbraucherschutz des Europäischen Wirtschaftsraum-Landes, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, unberührt.

Sofern es sich bei Ihnen um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt oder Sie Verbraucher ohne Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftraum sind, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingung Zug (Schweiz). Daneben sind wir berechtigt, Sie nach unserer Wahl an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.

 

12. Allgemeine Bestimmungen

12.1. Keine Verzichtserklärung
Wenn wir nicht darauf bestehen, dass Sie beliebige, sich aus diesen Bedingungen ergebende Verpflichtungen erfüllen oder unsere Rechte Ihnen gegenüber nicht geltend machen oder dies verspätet tun, so stellt dies keinen Verzicht unsererseits auf diese Rechte dar und bedeutet nicht, dass Sie Ihren Verpflichtungen nicht nachkommen müssen. Wenn wir auf unsere Rechte in Bezug auf ein Versäumnis oder einen Verstoß Ihrerseits verzichten, dann tun wir dies ausschließlich in Schriftform, und dies bedeutet nicht, dass wir auf unsere Rechte in Bezug auf jegliche zukünftige Versäumnisse oder Verstöße Ihrerseits ebenfalls verzichten. Unsere Kontaktinformationen finden Sie auf unserer Kontaktseite.

12.2. Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Bedingungen lässt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung treten die gesetzlichen Regelungen.